Login-Name:
Passwort:
 
 
 
Zufälliges Foto

N e w s 

Seite:  Vorherige Vorherige  1  2  3 ... 16  17  18

Landesmeisterschaften Halle 2008 Landesmeisterschaften Halle 2008
26.02.2008 
Am 09.02.2008 war es mal wieder so weit. Die besten Bogenschützen aus Niedersachsen trafen sich in Fallingbostel um zu entscheiden wer dieses Jahr der Landesmeister wird.

Vom SV Freden hatten sich 4 Compoundschützen für die Teilnahme an dieser Landesmeisterschaft qualifiziert. Allesamt Trainingsweltmeister, wurde schnell klar das niemand seine Trainingsergebnisse auch nur annähernd erreichen konnte. Dem entsprechend groß war dann auch der Frust.

Jens Bantje hatte das Pech das nur 5 Tage vor der Landesmeisterschaft sein Bogen brach. Einen neuen Bogen beschaffen, die Feineinstellung vornehmen und den Körper an das neue Gerät gewöhnen war für ihn in der kurzen Zeit nicht möglich.

Sascha Bantje hatte aufgrund eines Wohnortwechsels kaum Gelegenheit zum Training. Das machte sich natürlich beim Wettkampf bemerkbar. Trotz allem war er mit seiner erreichten Ringzahl zufrieden.

Blieben noch Casten Kunert und Uwe Bantje. Beide hatten ihre Erwartungen wohl etwas zu hoch geschraubt. Aufgrund ihrer Trainingsergebnisse hatten sie sich einen besseren Verlauf des Turniers erhofft. Aber wie jeder weiß besteht zwischen Training und Wettkampf ein großer Unterschied.

Trotz all dieser Widrigkeiten war das Ergebnis aus Fredener Sicht nicht ganz so niederschmetternd. Auch die anderen Teilnehmer zeigten Nerven!

Am Ende belegten die Fredener in der Mannschaftswertung mit
Uwe Bantje, Jens Bantje und Sascha Bantje mit insgesamt 1660 Ring den
3. Platz hinter BSC Garbsen (1686) und SV Union Seesen (1673).

In der Einzelwertung belegten in der Schützenklasse Compound

Carsten Kunert mit 560 Ring den 5. Platz
Jens Bantje mit 555 Ring den 14. Platz
Sascha Bantje mit 540 Ring den 23. Platz

In der Altersklasse Compound belegte Uwe Bantje mit 565 Ring den 3. Platz.
Angelegt von Christoph Altmann am 26.02.2008 20:46

Rosenthaler BSC Duderstadt Rosenthaler BSC Duderstadt
18.01.2008 
Um die „Goldene Rose 2008“ kämpften am Wochenende teilweise hochkarätige Bogenschützen aus den verschiedensten Bundesländern. Bei so vielen Kader,- bzw. Bundesligaschützen war es dann auch dementsprechend schwer sich vorn zu platzieren.
Das Turnier war sehr gut besucht, nur im dritten Wettkampf am Sonntag Nachmittag waren noch ein paar Plätze frei.

Die „goldene Rose“ konnten die Fredener Schützen leider nicht mit nach Freden nehmen, aber wenigstens erreichte Uwe Bantje in der Altersklasse Compound mit 565 Ring noch den 3. Platz und erhielt hierfür die „bronzene Rose“.

Etwas weniger Glück hatten unsere anderen Akteure.
Im Ergebnis nicht viel schlechter, reichte es in der Schützenklasse Compound für Karsten Kunert mit 560 Ring leider nur für den 7. Platz. Meik Köhler belegte mit 552 Ring den 9. Platz gefolgt von Jens Bantje, der mit 546 Ring den 13. Platz belegte.
Bei Dennis Altmann reichte es in der Schützenklasse Recurve mit 369 Ring leider nur für den 18. Platz.
Angelegt von Christoph Altmann am 18.01.2008 17:46

BSC Bad Lauterberg BSC Bad Lauterberg
13.12.2007 
Am Sonntag den 09.12.2007 nahmen 5 Fredener Bogenschützen am Adventsturnier in Bad Lauterberg teil.
Das Turnier war gut besucht, da die Wettkampfentfernung von 30 Metern eine willkommene Abwechslung in der 18 Meter Hallensaison darstellt.
Die Teilnehmer aus 3 Bundesländern schossen 60 Pfeile.

Die Fredener Schützen konnten mit ihren erreichten Ergebnissen zufrieden sein.

Uwe Bantje erreichte in der Altersklasse Compound mit 587 Ring den 1 Platz.
Bei den Compoundschützen belegte Carsten Kuhnert in der Schützenklasse mit 587 Ring den 2. Platz. Sascha Bantje wechselte dieses mal mit Jens Bantje die Reihenfolge bei den Platzierungen. Er erreichte Platz 7 mit 565 Ring gefolgt von Jens auf Platz 8 mit 561 Ring.
Als einziger Fredener Recurveschütze dabei, erreichte Frank Grotjahn mit 498 Ring in der Schützenklasse einen guten 4. Platz.
Im Anschluss an das Turnier gab es noch die Möglichkeit an einem Finalschießen teilzunehmen. Hierbei wurde nicht zwischen den Altersklassen sondern nur in den einzelnen Bogenklassen unterschieden. Aufgabe war es, an einem Weihnachtsbaum mit 3 Pfeilen auf 18m möglichst viele bunte Weihnachtsbaumkugeln zu treffen. Die einzelnen Kugeln hatten eine unterschiedlich hohe, dem Schützen unbekannte Wertigkeit. Uwe Bantje sicherte sich hierbei den als Preis ausgesetzten Präsentkorb.
Angelegt von Christoph Altmann am 13.12.2007 22:34

Seite:  Vorherige Vorherige  1  2  3 ... 16  17  18

 

 

 

 

   
 
 
  © 2008-2009 Schützenverein Freden • Kontaktaufnahme:  webmaster@svfreden.de